WT Richter GmbH
TÜV Zertifiziert

August 2018 Flotationsanlage für Naturfarbenhersteller

Unser Kunde - ein Hersteller von Naturfarben, Holzlasuren, Holzimpregniermittel sowie verschiedenen Fassadenfarben sammelte bisher sein anfallendes Abwasser, und lies es kostenintensiv entsorgen. Wie bei jedem neuen Projekt wurde auch hier im Zuge eines ersten Vor-Ort- Termins die Anfallstellen des zu reinigenden Schmutzwassers besichtigt und Gegebenheiten wie bestehende Leitungsführungen, Wassermengen und Platzverhältnisse.

Juni 2018 Abwasseraufbereitung für Dispersionsfarbenfabrik

Unser Kunde - ein deutscher Hersteller von Dispersionsfarben musste die stark verschlissene alte Spaltanlage durch eine neue ersetzen. Auf einem mit Gittern bedecken Pumpensumpf werden nicht nur die benutzen Kessel und Behälter der Produktion gespült, sondern auch große Mengen an Produktbelasteten Spülabwasser des betriebsinternen Rohrleitungssystems sowie Fehlchargen eingeleitet.

Alle Guten Wünsche für 2021

Das vergangene Jahr war für Alle ein ganz besonderes Jahr, es forderte viel und lehrte uns über so manche Dinge und Umstände in unserem Leben nachzudenken. Schauen wir mit etwas Demut und Optimismus in die Zukunft und bedenken, nicht alles was wir mögen ist auch selbstverständlich. Manchmal ist auch ein kleiner Rückschritt ein großer Fortschritt... Unserer Kundschaft, unseren Geschäfts-Partnern und unseren Lieferanten für das Jahr 2021 Alle Guten Wünsche.

Februar 2018 Kiesfilteranlage für Busbetrieb

Für unseren Kunden - einen Busbetrieb in Sachsen ist die Sauberkeit seiner Busse existenziell wichtig. Leider konnte die bestehende in die Jahre gekommene Wasseraufbereitungsanlage nicht mehr die erwünschte Reinigungswirkung erbringen. Das Waschwasser fiel oft unangenehm durch einen fauligen Geruch auf.

Mai 2019 Neutralisation in Hochschule

Unser Kunde - eine bekannte deutsche Hochschule benötigte im Zuge eines Gebäudeneubaus eine Neutralisationsanlage zur Behandlung von Abwässern aus verschiedenen Laborräumen. Die Aufgabenstellung lag darin, das dass anfallende Abwasser von Leichtflüssigkeiten getrennt, homogenisiert und zweifelsfrei innerhalb der behördlichen Grenzwerte dem öffentlichen Kanal zugeführt wird.

Januar 2020 chemische Industrieabwässer

Unser Kunde - ein bekanntes sächsisches Unternehmen der chemischen Industrie kaufte vor Jahren eine einfache Abwasseraufbereitung nach dem Verfahrensprinzip der Sedimentation im Chargenbetrieb. Die verfahrenstechnische Funktion der Anlage war absolut unzureichend. Hauptsächlich wegen der einfachen Bauweise gab es permanente Störungen und Probleme.

August 2020 leimhaltiges Spülwasser

Für unseren Kunden aus der Möbelindustrie war es wichtig, für die Reinigung von Anlagenteilen und das entstehende leimhaltige Spülwasser eine umweltgerechte Wasseraufbereitungsanlage zu errichten. In diesem Zusammenhang sollte eine Kombination aus Waschplatz und der Zusammenführung der Leimfiltration mit der Wasseraufbereitungsanlage in unmittelbarer Nähe der Anfallstelle innerhalb der Produktionsumgebung entstehen.

Juli 2018 Emulsionsspaltanlage auf Flughafen

Unser Kunde – ein bekannter großer deutscher Flughafen sammelte und entsorgte bisher sein anfallendes Abwasser welches durch die Reinigung von Flugzeugen entstand. Vor allem die belasteten Stäube aus den Triebwerken enthalten nicht einleitbare Schadstoffbelastungen.

Wir suchen Mechatroniker / Servicetechniker

Die Wassertechnologie Richter GmbH ist ein Familienunternehmen im Bereich Maschinen- und Sonderanlagenbau. An unserem Produktionsstandort in Nossen planen, konstruieren und bauen wir kundenspezifische Wasseraufbereitungsanlagen für den industriellen und gewerblichen Bereich. Als mehrfach TÜV-zertifizierter Fachbetrieb wird unser Anlagenbau in Nossen durch bundesweite Wartungs-, Instandsetzungs- und Serviceleistungen ergänzt.

Wir sind von

Montag bis Freitag
von 7.30 bis 15.30
für Sie da.

Büro

Tel.: +49 35242 650898
Fax: +49 35242 650897

Kontakt

Mail: info@wt-richter.de

Techniker 24h Service

Tel.: +49 163 3035306