WT Richter GmbH
TÜV Zertifiziert

Polymeransetzstation (WtR-PAS)

WtR Produktvorteile

  • modularer Aufbau
  • hochwertiger PP-Behälter
  • hohe Prozesseffizienz, da das angesetzte Polymer vollständig gelöst wird
  • durch eine reproduzierbare Kalibrierung des Trocken-gutdosierers bzw. der Flüssigkonzentratpumpe wird die Lösungskonzentration exakt eingehalten
  • wartungsarme Füllstandsmessung durch Einsatz eines kontinuierlichen und berührungslosen Ultraschallsensors
  • eine kompakte SPS mit integrierter Prozessvisualisierung und Touchscreen ermöglicht einen hohen Bedienkomfort
  • optimale Anpassung für effektive Abwasserbehandlung
  • flüssige und feste Behandlungschemikalien einsetzbar
  • problemlose Anlagenerweiterung und individuelle Anpassung durch Zubehörteile vor Ort möglich

Die Polymeransatzstation kann mit trockenen oder flüssigen Ausgangsstoffen betrieben werden. Die Ansatzstation ist mit einer präzisen Durchflussmessung für die Lösungs-bereitung und Füllstandsmessung ausgerüstet. Diese sichert einen leistungsfähigen und ökonomischen Betrieb der Anlage.

Voraussetzung für ein gutes Entwässerungsergebnis für die meisten Schlamm-Arten ist eine optimale Schlammkonditionierung mittels Polymeren und anderen Koagulantien. Da jeder Schlamm individuelle Eigenschaften besitzt und auch jede Entwässerungs-technologie andere Anforderungen an die Flockung stellt, sollte das beste verfügbare Produkt sorgfältig ausgewählt werden.

Einsatzbereiche z. B.:

  • Papierherstellung
  • Chemische Industrie
  • Lackierstraßen
  • Schlammentwässerung / -konditionierung
  • Aufbereitung von Prozesswasser

Bilder zur Anlage

Übersicht unserer Anlagen

Wir sind von

Montag bis Freitag
von 7.30 bis 15.30
für Sie da.

Büro

Tel.: +49 35242 650898
Fax: +49 35242 650897

Kontakt

Mail: info@wt-richter.de

Techniker 24h Service

Tel.: +49 163 3035306