Verbrauchsmaterialien und Verschleißteile

Das liefern wir…

…wir liefern, was Sie verbrauchen

Unsere Wasseraufbereitungsanlagen benötigen zum Betrieb bestimmte Verbrauchsmaterialien.

Dabei handelt es sich zum einen um Filtermaterial zum Abscheiden der separierten Wasserinhaltsstoffe in Form von Feststoffen oder Reaktionsschlämmen.

Diese Filter sind entsprechend der Konfiguration für unsere Sedimentations- oder Flotatationsanlagen als Filtersäcke oder als Bandfilter erhältlich. Die Anwendung ist sehr vielfältig, überall da, wo unsere Anlagen für die entsprechenden Wasserbehandlungen zum Einsatz kommen und Schlämme als Sediment oder Flotat entstehen.

Zum anderen kommen Chemikalien zum Einsatz, die entweder die Eigenschaft des anfallenden Wassers für die „eigentliche“ Behandlung auf den erforderlichen pH-Wert bringen (Neutralisation mit Säure und Lauge), oder mit Reaktionsmitteln die Separation der Wasserinhaltsstoffe ermöglicht.

Für die Verwendung in – meistens – kreislaufgeführten Wasserbehandlungsanlagen bieten wir passende Mikroorganismen zum biologischen Abbau von organischen Inhaltsstoffen an.

Für einen langen und störungsfreien Betrieb Ihrer Anlagen und Maschinen empfehlen wir ausschließlich unsere Ersatzteile. Dabei gehen Sie sicher, dass die Anlage nach einem Austausch von Teilen wieder wie im Auslieferungszustand funktioniert.

  • Filterstoffe:
    • Filtersäcke
    • Flotatsäcke
    • Vliesrollen für Bandfilter
  • Chemikalien:
    • Neutralisationsmittel Lauge
    • Neutralisationsmittel Säure
    • Schwermetallfäller
    • polymere Flockungsmittel
    • Spalter und Koagulierungsmittel
    • Reaktionstrennmittel
    • Kombi-Produkte (Flocke+Spalter)
    • Entkeimungsmittel
  • biologische Hilfsmittel:
    • Mikroorganismen
  • Ersatzteile:
    • Sensoren und Messonden
    • Pumpen
    • Motoren
    • Anschlusskabel
    • Rohre, Leitungen
    • Befestigungsmaterial
    • Baugruppen

Bitte kontaktieren Sie uns